Willkommenstext
kommt noch
kommt noch
kommt noch

Die Daten unseres Forums

Nach unten

Die Daten unseres Forums

Beitrag  Gründerrat am Mi Jun 06, 2012 5:40 am








Sex wasn't good because we didn't care. It was good because you were crazy. Crazy sex is always good.



Stefan:

Länger als 1 Jahrhundert habe ich im Verborgenen gelebt, ich kenne das Risiko aber ich muss sie kennen lernen
Das habe ich mir gedacht, als ich wieder zurück in diese Stadt kam. Ich hab Elena das Leben gerettet und habe mir gedacht, sie muss es sein. Sie sieht zwar aus wie Katherine, doch nachdem ich sie näher kennen gelernt habe, habe ich gemerkt, dass sie nicht wie Katherine ist. Ich habe sie kennen und lieben gelernt und ich hatte eine wunderbare Zeit mit ihr. Bis ich meinem Bruder, den ich trotz all seiner Gemeinheiten liebe, das Leben retten musste. Also ging ich mit meinem Erzfeind Niklaus mit und kam irgendwann wieder zurück. Da musste ich aber feststellen, dass sie sich in meinen Bruder verliebt hat.



You know, you should learn to knock. What if I was indecent?



Damon:

Jetzt musste ich ernsthaft der Freundin meines Bruders helfen ihn zu finden, und das obwohl er gar nicht gefunden werden wollte, während er mit Niklaus unterwegs war um mein Leben zu retten. Doch dann kamen sie wieder nach Mystic Falls und Elena versuchte Stefan wieder in sein altes Ich zu verwandeln. Ich weiß, dass sie in mich verliebt ist, doch für wen sie sich entscheiden würde, das weiß ich leider nicht.



You don't need to love me like this. This is who I am now. The old Elena died when she went off that bridge. Let her go.



Elena:

Mein Leben verlief eigentlich normal. Ich hatte einen nervenden kleinen Bruder und wundervolle Eltern. Bis zu dem Tag an dem meine Eltern starben. Sie starben bei einem Autounfall, ich wurde jedoch gerettet. Also konnte ich mein Leben leben. Ich begann eine wundervolle Beziehung zu Stefan und verliebte mich ebenso in seinen Bruder. Doch ich bleibe bei Stefan. Auch wenn wir eine schwere Zeit hatten.



I’m something else. A different kind of monster. I’ve got some vampire, I’ve got some wolf.



Niklaus:

Mein Stiefvater ließ mich und meine Geschwister von meiner Mutter in Vampire verwandeln. Er wusste, dass ich nicht sein leiblicher Sohn war und dass ich das Werwolfsgen in mir trug. Meine Mutter, die eine sehr mächtige Hexe war, unterdrückte es und belegte mich mit einem Fluch. Als ich das heraus fand tötete ich sie und lief mit meiner über alles geliebten Schwester vor Mikael, meinem Stiefvater, davon. In den 1920ern lernten wir Stefan kennen und er wurde wie ein Bruder für mich. Doch dann mussten wir wieder vor Mikael davon laufen und ich ließ ihn vergessen, dass wir uns kannten. Ich kam wieder um die Doppelgängerin zu töten und um meinen Fluch zu brechen. Dann bat er mich um Hilfe und ich verlangte nur von ihm, mich zu begleiten. Dann kamen wir wieder und ich verliebte mich in Caroline Forbes. Damon erlöste meinen Bruder Elijah von seinem Dolch in meinem Herzen und er erlöste die anderen. Also waren Rebekah, Finn, Kol, Elijah und ich wieder eine Familie.



If I'm gonna be a friend in your time of need then you need to work on your punctuality.



Caroline:

Mein Leben verlief ganz anders als normal. Mein Vater verließ meine Mutter und mich für einen Mann. Dann wurde ich auch noch, nachdem ich Damon kennen gelernt hatte in einen Vampir verwandelt. Doch ich gewöhnte mich an das Leben. Bis mein Vater versuchte das zu ändern, was ich war und er irgendwann dann getötet wurde. Ich bin mittlerweile mit dem Hybriden Tyler zusammen. Er macht mich glücklich und ich bin einfach nur froh darüber. Jedoch ist da irgendetwas bei Niklaus. Er versucht die ganze Zeit, mit mir in Kontakt zu treten.



Why are my least favorite people always the most durable?



Rebekah:

Mein Vater lies meine Geschwister und mich durch meine Mutter in Vampire verwandeln. Wir liefen über die Jahre davon und es sollte nur das Trio geben. Ich sagte zu Klaus und Elijah „Wir stehen zusammen als eins – Für immer und ewig“. Doch ich konnte nicht wissen das Nik, mich und meine Brüder irgendwann erdolchen würde. Mich erdolchte er, nachdem ich bei meiner großen Liebe Stefan bleiben wollte. Als ich wieder erweckt wurde, waren wir noch in Chicago aber nicht im Jahr 1920, sondern im Jahr 2011 und dann fuhren wir nach Mystic Falls. Ich lernte die Menschen dort kennen und ich habe sogar meinem Bruder verziehen, dass er mich erdolcht hatte.


" And all along I believed
I would find you
Time has brought
Your heart to me
I have loved you for a
Thousand years
I'll love you for a thousand more."


Eckpunkte:

FSK 16
Beginn der 4. Staffel
Mind. Zeichen: 1000
Mit erfundenen Charas



Index » Regeln » Gesuche » Vergebene Avatare




Zuletzt von Gründerrat am Sa Okt 13, 2012 10:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


Bitte keine PM an diesen Account schicken. Wenn ihr Fragen habt, bitte an Caroline Forbes.
avatar
Gründerrat
Admin

Anzahl der Beiträge : 20

http://athousandyears.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Daten unseres Forums

Beitrag  Caroline Forbes am Sa Jun 23, 2012 11:00 pm

<center><table width="450px" align="justify" border="0" bgcolor="#292929" background="https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/nastol10.jpg" cellspacing="10">
<tr>
<td width="445px" bgcolor="#000000" align="justify" style="padding : 10px;"><font face="Verdana" color="#918f8f"><div align="justify">
<center><a href="http://athousandyears.forenverzeichnis.com/" target="_blank"><img src=" https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/banner10.jpg"></a></center>

<p>
<font size="1">
<u>[center]Sex wasn't good because we didn't care. It was good because you were crazy. Crazy sex is always good.[/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/untitl10.png><br></center>
<i> Stefan:<br>
Länger als 1 Jahrhundert habe ich im Verborgenen gelebt, ich kenne das Risiko aber ich muss sie kennen lernen
Das habe ich mir gedacht, als ich wieder zurück in diese Stadt kam. Ich hab Elena das Leben gerettet und habe mir gedacht, sie muss es sein. Sie sieht zwar aus wie Katherine, doch nachdem ich sie näher kennen gelernt habe, habe ich gemerkt, dass sie nicht wie Katherine ist. Ich habe sie kennen und lieben gelernt und ich hatte eine wunderbare Zeit mit ihr. Bis ich meinem Bruder, den ich trotz all seiner Gemeinheiten liebe, das Leben retten musste. Also ging ich mit meinem Erzfeind Niklaus mit und kam irgendwann wieder zurück. Da musste ich aber feststellen, dass sie sich in meinen Bruder verliebt hat.</i>

<font size="1">
<u> [center]You know, you should learn to knock. What if I was indecent?[/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/damon10.png><br></center>
<i> Damon:<br>
Jetzt musste ich ernsthaft der Freundin meines Bruders helfen ihn zu finden, und das obwohl er gar nicht gefunden werden wollte, während er mit Niklaus unterwegs war um mein Leben zu retten. Doch dann kamen sie wieder nach Mystic Falls und Elena versuchte Stefan wieder in sein altes Ich zu verwandeln. Ich weiß, dass sie in mich verliebt ist, doch für wen sie sich entscheiden würde, das weiß ich leider nicht.</i>

<font size="1">
<u> [center]You don't need to love me like this. This is who I am now. The old Elena died when she went off that bridge. Let her go. [/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/elena10.png><br></center>
<i> Elena:<br>
Mein Leben verlief eigentlich normal. Ich hatte einen nervenden kleinen Bruder und wundervolle Eltern. Bis zu dem Tag an dem meine Eltern starben. Sie starben bei einem Autounfall, ich wurde jedoch gerettet. Also konnte ich mein Leben leben. Ich begann eine wundervolle Beziehung zu Stefan und verliebte mich ebenso in seinen Bruder. Doch ich bleibe bei Stefan. Auch wenn wir eine schwere Zeit hatten.</i>

<font size="1">
<u> [center]I’m something else. A different kind of monster. I’ve got some vampire, I’ve got some wolf.[/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/klaus10.png><br></center>
<i> Niklaus:<br>
Mein Stiefvater ließ mich und meine Geschwister von meiner Mutter in Vampire verwandeln. Er wusste, dass ich nicht sein leiblicher Sohn war und dass ich das Werwolfsgen in mir trug. Meine Mutter, die eine sehr mächtige Hexe war, unterdrückte es und belegte mich mit einem Fluch. Als ich das heraus fand tötete ich sie und lief mit meiner über alles geliebten Schwester vor Mikael, meinem Stiefvater, davon. In den 1920ern lernten wir Stefan kennen und er wurde wie ein Bruder für mich. Doch dann mussten wir wieder vor Mikael davon laufen und ich ließ ihn vergessen, dass wir uns kannten. Ich kam wieder um die Doppelgängerin zu töten und um meinen Fluch zu brechen. Dann bat er mich um Hilfe und ich verlangte nur von ihm, mich zu begleiten. Dann kamen wir wieder und ich verliebte mich in Caroline Forbes. Damon erlöste meinen Bruder Elijah von seinem Dolch in meinem Herzen und er erlöste die anderen. Also waren Rebekah, Finn, Kol, Elijah und ich wieder eine Familie.</i>

<font size="1">
<u> [center]If I'm gonna be a friend in your time of need then you need to work on your punctuality.[/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/caroli10.png><br></center>
<i> Caroline:<br>
Mein Leben verlief ganz anders als normal. Mein Vater verließ meine Mutter und mich für einen Mann. Dann wurde ich auch noch, nachdem ich Damon kennen gelernt hatte in einen Vampir verwandelt. Doch ich gewöhnte mich an das Leben. Bis mein Vater versuchte das zu ändern, was ich war und er irgendwann dann getötet wurde. Ich bin mittlerweile mit dem Hybriden Tyler zusammen. Er macht mich glücklich und ich bin einfach nur froh darüber. Jedoch ist da irgendetwas bei Niklaus. Er versucht die ganze Zeit, mit mir in Kontakt zu treten.</i>

<font size="1">
<u> [center]Why are my least favorite people always the most durable?[/center]</u>
<center><img src=https://i.servimg.com/u/f13/13/49/40/91/rebeka10.png><br></center>
<i> Rebekah:<br>
Mein Vater lies meine Geschwister und mich durch meine Mutter in Vampire verwandeln. Wir liefen über die Jahre davon und es sollte nur das Trio geben. Ich sagte zu Klaus und Elijah „Wir stehen zusammen als eins – Für immer und ewig“. Doch ich konnte nicht wissen das Nik, mich und meine Brüder irgendwann erdolchen würde. Mich erdolchte er, nachdem ich bei meiner großen Liebe Stefan bleiben wollte. Als ich wieder erweckt wurde, waren wir noch in Chicago aber nicht im Jahr 1920, sondern im Jahr 2011 und dann fuhren wir nach Mystic Falls. Ich lernte die Menschen dort kennen und ich habe sogar meinem Bruder verziehen, dass er mich erdolcht hatte.</i>

<center><b>" And all along I believed
I would find you
Time has brought
Your heart to me
I have loved you for a
Thousand years
I'll love you for a thousand more."</b></center>

<center>Eckpunkte:</ul>

FSK 16
Beginn der 4. Staffel
Mind. Zeichen: 1000
Mit erfundenen Charas</center>

<p>
<center>[url=http://athousandyears.forenverzeichnis.com/]Index[/url] » [url=http://athousandyears.forenverzeichnis.com/f2-regeln]Regeln[/url] » [url=http://athousandyears.forenverzeichnis.com/f3-wanted-unwanted]Gesuche[/url] » [url=http://athousandyears.forenverzeichnis.com/f17-avatarlisten]Vergebene Avatare[/url]
</center></font></font>
</div></blockquote></td></tr></table></center>

_________________
avatar
Caroline Forbes
Admin

Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 26
Ort : Mystic Falls

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten